Nass- Trockensauger mit Pumpe

>>>Nass- Trockensauger mit Pumpe

Nass- Trockensauger mit eingebauter Pumpe bzw. Abpumpfunktion kommen immer dann zum Einsatz, wenn große Mengen von Schmutzwasser aufgesaugt und entsorgt werden müssen.

Selbst wenn es Allzwecksauger mit bis zu 100 Litern Fassungsvermögen gibt, so kommen auch diese Modelle an ihre Grenzen und sind vor allem bei einem vollständig gefüllten Behälter so schwer, dass diese kaum noch bewegt werden können.

Einsatzszenarien von Allzwecksauger mit Abpumpfunktion

Besonders hilfreich sind die integrierten Pumpen bei Nass- und Trockensaugern, wenn Sie einen größeren Wasserschade, beispielsweise nach einem Rohrbruch oder Hochwasser, aus Ihren Räumlichkeiten entfernen wollen.

Zwar können in solchen Extremfällen zunächst normale Gartenpumpen eingesetzt werden, aber diese benötigen einen Mindestwasserstand, sodass Sie die restlichen Zentimeter Wasser in der Regel nicht mehr absaugen können.

Dann kommen dies Nasssauger zum Einsatz, die selbst niedrige Wasserstände absaugen können und dank der einfachen Handhabung sowohl großflächig als auch sehr gezielt in kleinen Ecken eingesetzt werden können.

Ein weiterer Fall ist das Reinigen von Pools und Gartenteichen. In diesen Fällen soll meist der Schmutz von der Wasseroberfläche (Laub, kleine Tierchen und Blütenstaub) oder Ablagerungen von Boden und Wänden entfernt werden.

In beiden Fällen können Nass- und Trockensauger eingesetzt werden, sodass der Kauf von speziellen Teichsauger meist unnötig ist. Allerdings sind solche Sauger mit integrierter Pumpe zu empfehlen, weil die aufgenommenen Wassermengen meist recht groß sind und nur so ein kontinuierliches Arbeiten möglich ist.

Nass- Trockensauger mit eingebauter Pumpe im Test und Vergleich

Im Folgenden stellen wir Ihnen nun einige getesteten Allzwecksauger mit eingebauter Pumpe vor.

Keine passenden Ergebnisse gefunden. Bitte verändern Sie Ihre Suchkriterien.

 

2017-07-06T02:24:55+00:00 Ratgeber|