Einhell TC-VC 1812 S im Nass Trockensauger Test 2018

>, Hobby>Einhell TC-VC 1812 S im Nass Trockensauger Test 2018
Zusammenfassung des TC-VC 1812 S von Einhell
Bewertung:
Preis:
37,99 €

Wenn man heute an hochwertige Gartengeräte oder Werkzeuge für den Heimwerkerbedarf denkt, kommt früh oder später die Marke Einhell in den Sinn. Das deutsche Unternehmen bietet seit dem Jahr 1964 innovative Modelle, die bei einem internationalen Publikum Anklang finden.

Zu diesen Geräten gehört auch der Einhell Nass- Trockensauger TC-VC 1812 S, der durch Leistungsstärke, Funktionalität und Qualität überzeugt.

Ob er bezüglich Aspekten wie Material, Verarbeitung, Technik und Zubehör im Nass Trockensauger Test mit anderen Allzwecksaugern mithalten kann, erfahren Sie in diesem Artikel beziehungsweise in der verlinkten Vergleichstabelle.

Material und Verarbeitung des TC-VC 1812 S

Frontansicht des Einhell TC-VC 1812 SGegenüber dem etwas größeren Einhell TC-VC 1815 zeichnet sich der TC-VC 1812 S durch ein Behälter aus Edelstahl aus, der rostfrei und besonders stabil ist.

Das Volumen des Behälters beträgt lediglich 12 Liter, was dazu beiträgt, dass dieses Gerät besonders leicht und wendig ist.

Die Verarbeitung dieses Nass- und Trockenstaubsaugers von Einhell ist ausgezeichnet.

Alle verbauten Teile sind hochwertig und auch die Zubehörteile lassen sich problemlos und passgenau an das Gerät anschließen.

Der Saugschlauch ist allerdings mit 1,5 Metern ein wenig zu kurz bemessen und schränkt die Bewegungsfreiheit bei der Arbeit ein.

Technik und Funktionsumfang

Der kompakte TC-VC 1812 S ist ein zuverlässiger und vielseitiger Alleskönner, der in jedem Haushalt ausgezeichnete Arbeit leisten kann. Wie auch der TC-VC 1815 ist dieses Modell mit einem leistungsstarken 1250 Watt Motor ausgestattet, der eine ausgezeichnete Saugleistung garantiert.

Der Staubfangsack des Geräts nimmt auch feinen Schmutz sicher auf und trägt damit zu optimalen Reinigungsergebnissen bei. Zusätzlich ist dieses Modell auch mit einem Schaumstofffilter ausgestattet, der den Motor vor Wasser schützt. So kann der Staubsauger ganz nach Belieben für nass- oder trockensaugen eingesetzt werden.

Im Haushalt erweist sich die Nass-Saugefunktion als praktisch, wenn es darum geht, Teppiche oder Polster besonders gründlich zu reinigen. Auch im Außenbereich wie beispielsweise auf der Terrasse kann man auch feuchten Schmutz ausgezeichnet aufnehmen.

Saugt man Wasser auf, so kann sich der 12 Liter Behälter schnell füllen. Im Behälter ist ein Schwimmschalter untergebracht, der den Sauger automatisch abschaltet, wenn die maximale Kapazität erreicht ist. So braucht man sich nicht darum zu sorgen, dass der Behälter überlaufen könnte.

In der Werkstatt ist der praktische Sauger von Einhell ebenfalls eine große Hilfe. Sägespäne und ähnliche Abfälle können mühelos aufgesaugt werden, so dass der Arbeitsbereich stets sauber bleiben kann. Die Fugendüse kann direkt an dem Saugschlauch befestigt und so auch ausgezeichnet zur Reinigung des Autos eingesetzt werden.

Der Behälter steht auf einem Rahmen mit vier kräftigen Transportrollen, was dem Gerät eine sehr gute Beweglichkeit verleiht. Ist das Gerät nicht in Betrieb, so kann das Stromkabel an einer Kabelhalterung ordentlich fixiert werden. Ebenfalls ist eine Halterung für das Zubehör vorhanden, so dass man dieses bei der Arbeit immer griffbereit hat.

Nicht immer ist das Saugen eine praktische Reinigungslösung. Dieses Gerät bietet auch eine Option für schwer zugängliche Stellen: die Blasfunktion.

Mit einem kräftigen Luftstrom kann der Dreck einfach ausgeblasen werden. Mit dieser Methode kann man auch Laub von Rasen und Kieswegen entfernen.

Lieferumfang und Zubehör

Lieferumfang des Einhell TC-VC 1812 SDer Einhell TC-VC 1812 S wird mit umfangreichem Zubehör geliefert, das es dem Benutzer möglich macht, die zahlreichen Reinigungsoptionen des Geräts auszunutzen. Man erhält einen Saugschlauch, drei Verlängerungsrohre und ein Adapterstück.

Weiterhin ist im Lieferumfang eine große Bodendüse enthalten. Durch eine Kombiausstattung kann diese Düse sowohl für glatten Boden als auch für Teppiche eingesetzt werden. So ist es möglich, ohne Unterbrechung unterschiedliche Flächen zu bearbeiten.

Außerdem erhält man auch eine Fugendüse, die perfekt dazu geeignet ist, in engen Zwischenräumen oder im Auto zu reinigen.

Bei Bedarf kann man Staubauffangbeutel nachkaufen und bei Einhell außerdem weiteres Zubehör wie beispielsweise ein Düsenset erhalten.

Unser Fazit zum Einhell TC-VC 1812 S

Der TC-VC 1812 S von Einhell ist ein günstiges Einstiegsmodell in die Welt der Staubsauger für nassen und trockenen Schmutz. Der Sauger ist mit seinen 12 Litern sehr kompakt und bestens für eine Wohnung oder einen kleinen Keller geeignet.

Wie in dieser Kategorie üblich verfügt das Modell über keinerlei Sonderfunktionen. Lediglich der Schmutzbehälter ist aus Edelstahl.

Auf wenn das Modell für bereits unter 50 € erhältlich ist, so müssen wir das sehr kurze Stromkabel (2,5 m) und ebenso den Saugschlauch (1,5 m) mit Punktabzug bestrafen. Auch die Saugleistung ist für die 1250 Watt etwas enttäuschend!

Wir empfehlen daher in dieser Preisregion eher den Kärcher WD2, welcher mit 1000 Watt Leistung wesentlich bessere Ergebnisse liefert und dessen Kabel immerhin 4 Meter lang ist.

Anzeige
2018-08-30T17:08:28+00:00Einhell, Hobby|