Einhell TH-VC 1930 SA im Test 2019

In diesem Beitrag wollen wir uns den Einhell Nass Trockensauger TH-VC 1930 SA ein wenig genauer anschauen.


Im Folgenden Nass Trockensauger Test werfen wir nun eine Blick auf Saugleistung, Behältervolumen, Verarbeitung und weitere Aspekte mit denen ein guter Nass-Trockensauger punkten sollte.

Zunächst sind hier einmal die technischen Daten.

Technische Daten

Betriebsspannung220 – 240 Volt, 50 Hz
Behältervolumen30 Liter
Leistungbis 2000 Watt maximal (mit Elektrowerkzeug an Gerätesteckdose)
Saugleistung1500 Watt
Geräuschpegel80 dB
BesonderheitenGeräte-Steckdose für Geräte mit bis zu 2.000 Watt, Wasserablassschraube
Zubehör im LieferumfangPolsterdüse, Fugendüse, umschaltbarer Nass-Trocken-Kombidüse, Faltenfilter, Schaumstoffilter, 2,5m Schlauch

Einhell TH-VC 1930 SA Nass-Trockensauger im Überblick

Mit einem Behältervolumen von 30 Litern und einer Leistung von 1500 Watt schickt Einhell den Nass-Trockensauger TH-VC 1930 SA in den Kampf gegen Schmutz. Das dieser Sauger dieser Herausforderung gewachsen ist stellt er auf vielfältige Art unter Beweis.

Da wäre zum Einen die Blas-Funktion zu nennen. Der Sauger kann auch dazu genutzt werden Dreck wegzupusten. Dies kann durchaus Sinn ergeben. Etwa in einer Schwer zugänglichen Stelle. Hier kann dann bequem der Dreck herausgepustet werden. Anschließend lässt dieser sich dann ohne Probleme mit dem Nass-Trockensauger aufsaugen. Dank des 30 Liter großen Schmutzbehälters nimmt der Sauger auch ordentlich was an Dreck auf bevor er entleert werden muss.

Beim Trockensaugen sollte man jedoch umbedingt an den Beutel denken, insbesondere wenn man viel Schleifstaub und feinsten Schmutz entfernen möchte. Wird der Sauger für solche Arbeiten verwendet ist es ratsam den Filter hin und wieder auszublasen, damit stellt man die volle Saugkraft wieder her, da sich der Feinstaub im Filter festsetzt. Den Filter ganz entfernen sollte man hier jedoch nicht, schließlich schütz dieser den Motor vor Verschmutzungen, und man möchte sicher länger etwas von diesem Gerät haben.

Besonders praktisch ist die Wasserablassschraube. Diese erlaubt es Flüssigkeiten die man mit dem Sauger aufgenommen hat einfach zu entfernen, indem man die Schraube, welche unten an der Front des Nass-Trockensaugers angebracht ist, öffnet. Insbesondere auf einer Baustelle eine sehr praktische Angelegenheit. Ein Schaumstoffilter, der im Lieferumfang enthalten ist, sorgt zudem dafür, dass der Motor gut geschützt ist.

Alt

Kleine Extras machen das Arbeiten schöner

Eines dieser Extras haben wir oben bereits erwähnt: Die Blas-Funktion. Daneben verfügt der Sauger aber auch über eine Gerätesteckdose bzw. Steckschalter.

Das heißt: Es ist möglich an den Nass-Trockensauger ein elektrisches Werkzeug anzuschließen, welches wenn es eingeschaltet wird, wiederum den Sauger einschaltet ohne das man diesen separat bedienen müsste. Diese Synchronstartfunktion ist insbesondere bei Geräten wie einer Schleifmaschine oder Fräse praktisch, da anfallender Schmutz direkt aufgesaugt wird.

Für viele Geräte gibt es für diesen Anwendungsfall spezielle Adapter für den Saugschlauch. Der Einhell Nass- Trockensauger TH-VC 1930 SA ist für Elektrowerkzeuge bis 2000 Watt ausgelegt.

Alternative Allzwecksauger vom gleichen Hersteller sind der Einhell TE VC 2230 SA, der Einhell TH VC 1815 und der Einhell TE VC 1925 SA.

Einsatzbereiche und Zubehör

Das der Einhell TH-VC 1930 SA sich nicht nur auf der Baustelle bewähren soll und auch für andere Einsatzbereiche gerüstet ist zeigt das umfangreiche Zubehör welches im Lieferumfang enthalten ist.

Ein Beispiel dafür ist die Polsterdüse, die sich, wie der Name bereits vermuten lässt, hervorragend dazu eignet Polster zu reinigen. Auch der Boden im Haus sowie Teppiche lassen sich prima mit diesem Sauger reinigen. Hierbei könnte der Geräuschpegel von 80dB jedoch störend auffallen. Auf einer Baustelle oder beim Renovieren fällt dies weniger ins Gewicht.

Eine kurze Übersicht der Einsatzbereiche gibt es hier:

  • flexibler Einsatz auf der Baustelle: Fugen aussaugen, Staub entfernen, etc.
  • Polster reinigen
  • Werkstattsauger
  • Haustaubsauger, wenn auch etwas laut
  • und mehr…

Fazit

Der Einhell TH-VC 1930 SA ist ein schöner Nass Trockensauger, der ordentlich verarbeitet ist und für seinen Preis einiges zu bieten hat.

Etwa die Gerätesteckdose, die es ermöglicht ein Elektrowerkzeug mit bis zu 2000 Watt zu betreiben. Praktisch ist auch die Blas-Funktion um auch schwer zugängliche Ecken möglichst sauber zu bekommen.

Für den von Einhell ausgerufenen Preis bietet dieser Nass-Trockensauger eine stattliche Anzahl an Funktionen und lässt kaum Wünsche offen.

Angebot
Einhell Nass-Trockensauger TC-VC 1930 SA...*
  • Mit einer Leistung von 1.500 Watt bewältigt der Nass- und Trockensauger auch tiefgreifend verschmutzte Flächen. Der robuste Edelstahlbehälter mit einem Fassungsvermögen von 30 Litern ist mit der Wasserablassschraube im Handumdrehen zu reinigen.
  • Schwer zugängliche Ecken, sperrige Möbel oder das Lüftungssystem im Auto: Mit dem Blasanschluss zum Ausblasen sind die ärgerlichen "toten Winkel" schnell und einfach vom Staub befreit.
  • Textil- und glatte Böden haben eine spezifische Anforderung bei der Reinigung: Deshalb ist im Lieferumfang eine große Kombi-Düse für Teppich- und Glattböden enthalten.

Letzte Aktualisierung am 8.09.2019 um 15:54 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar