Kärcher AD 4 Premium Aschesauger mit Motor im Test

>>Kärcher AD 4 Premium Aschesauger mit Motor im Test
Zusammenfassung des AD 4 Premium von Kärcher
Bewertung:
Preis:
99,00 €

Der Aschesauger AD 4 Premium von Kärcher ist für die Entfernung von Asche beim Grill, Kamin oder Pelletheizung geeignet. Wie uns dieses Modell im Aschesauger Test und Vergleich gefallen hat, wollen wir Ihnen in diesem Testbericht erklären.

Dank des integrierten Motors kann dieses Modell auch ohne einen anderen Staubsauger betrieben werden und neben dem staubfreien Aufsaugen von Asche auch für die Reinigung der Werkstatt genutzt werden.

In unserem Aschesauger Test konnte sich der Kärcher AD 4 Premium als Testsieger klar vor allen anderen Modell durchsetzen und im Folgenden erfahren Sie nun was dieses Modell so empfehlenswert macht.

Material und Verarbeitung

Der Auffangbehälter besteht aus Metall, so wird garantiert, dass das verwendete Material vom Aschesauger schwer entflammbar ist. Trotzdem sollten Sie mit dem Aufsagen warten, bis die Asche vollständig abgekühlt ist.

Der Saugschlauch besteht aus ummanteltem und die Saugrohre aus verchromten Metall, sodass auch diese beiden Komponenten nicht bzw. nur sehr schwer entflammbar sind. Allerdings empfehlen wir trotzdem mit der Reinigung zu warten, bis die Asche vollständig ausgekühlt ist.

Generell sind die Materialien sehr hochwertig und die Verarbeitung, wie von Kärcher gewohnt, erstklassig.

Technik und Funktionsumfang

Kärcher AD 4 Premium Aschesauger zum Reinigen des KaminofensDer Aschesauger AD 4 Premium beseitigt anfallende Asche dank seiner 600-Watt-Turbine schnell und effizient.

Der Behälter fast 17 Liter und ist somit auch für die mehrmalige Reinigung von Kamin und Co einsetzbar, ohne das zwischendurch der Schmutzbehälter unbedingt entleert werden müsste.

Besonders gut gefällt uns das Filter-System bestehend aus insgesamt 3 Filtern. Der Grobschmutzfilter aus Metall hält nicht verbrannte Materialien zurück und der Flachfaltenfilter filtert feinere Aschepartikel aus der Luft.

Dank des dritten Filters, dem Abluftfilter, wird die Luft zusätzlich noch einmal von feinsten Staubpartikeln gereinigt, bevor die Luft wieder an den Raum abgegeben wird.

Flachfaltenfilter des Kärcher AD 4 PremiumEin weitere hilfreiche Funktion ist die Selbstreinigung auf Knopfdruck, bei der der Luftstrom so durch den Grobschmutzfilter und den Flachfaltenfilter gelenkt wird, dass diese sich selbst reinigen und so die Saugkraft wieder erhöhen können.

Das abgeschrägte Handrohr sorgt dafür, dass alle Rückstände von Asche und Schmutz restlos entfernt werden können und Ihr Kaminofen im Handumdrehen wieder sauber ist.

Die Entleerung vom Schmutzbehälter erfolgt einfach und bequem, dabei wird ein Kontakt mit dem Schmutz vermieden.

Alle Teile vom Aschesauger sind TÜV-geprüft und zertifiziert, damit wird die Sicherheit der Nutzer stets gewährleistet.

Lieferumfang und Zubehör

Neben dem Aschesauger selbst sind im Lieferumfang eine Bodendüse für die Reinigung von Hartböden und hochwertig verchromte Saugrohre enthalten.

Weiteres Zubehör und Ersatzfilter sind bei Kärcher erhältlich.

Unser Fazit

Der Kärcher AD 4 Premium konnte uns in allen Bereiche überzeugen und erhält dementsprechend 5 von 5 Sternen.

Besonders gut gefallen uns das 3-fache Filtersystem mit Abluftfilter und die Selbstreinigungsfunktion auf Knopfdruck, mit der die alte Saugkraft wiederhergestellt werden kann.

Zudem überzeugen neben den hochwertigen Materialien und der erstklassigen Verarbeitung, auch die Handhabung des Kaminsaugers.

Anzeige
2018-07-21T17:17:43+00:00Aschesauger|